California Travel

Driving Down Highway #1

Der Pacific Coast Highway führt die US-amerikanische Westküste entlang und verbindet Los Angeles im Süden mit San Francisco im Norden. Die kurz Highway #1 genannte Landstraße ist unbestritten die Mutter aller Scenic Drives mit unzähligen spektakulären Ausblicken auf schroffe Küstenabschnitte, verlassene Sandstrände und Buchten mit malerischen Wasserfällen.

 acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california

Die McWay Falls sind unwahrscheinlich malerisch. Die mondsichelförmige Bucht mit Sandstrand und einer weit vorragenden Felseninsel leuchtet im Sonnenuntergang feuerrot.

 acanthus_highway_1_california acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california acanthus_highway_1_california acanthus_contact-us

Die weißen Sandstrände von Big Sur erstrecken sich bis zum Horizont. Im dunstigen Nebel des frühen Morgens verschwimmen Meer und Himmel zu einer einzigen gleißenden Erscheinung.

 acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california  acanthus_highway_1_california

Ein Großteil der Strecke wurde vor knapp einem Jahrhundert von Insassen des legendären San Quentin State Prison unter beschwerlichen Umständen erbaut. Erst Ende der 1930er Jahre waren die letzten der inmitten der Wildnis teilweise nur schwer zu erreichenden Küstenorte an das Straßen- und Elektriitätsnetz Kaliforniens angebunden. Auch der amerikanische Schriftsteller und Nobelpreisträger John Steinbeck schuftete zeitweise auf der Baustelle. In seinem The Grapes of Wrath (1939) setzte er dem entbehrungsreichen Leben der Wanderarbeiter ein Denkmal.

 acanthus_highway_1_california acanthus_highway_1_california acanthus_highway_1_california

Kalifornien ist reich an überwältigenden Landschaftserlebnissen. Die Fahrt über den Highway #1 aber bleibt ein Sinnbild für alle, die einfach wegfahren, die Freiheit und Schönheit der Welt erfahren wollen.

 acanthus_highway_1_california

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *